Freitag, 8. März 2013

Vegan Wednesday nach kleiner Pause...

Hallo ihr Lieben!!!
Ja es gibt mich noch und ich melde mich mit einem weiteren Vegan Wednesday zurück...

Heute schon mit ersten Frühlingsgefühlen....



 Am Morgen ein Reisflocken - Brei mit Reismilch und Birne

Diesmal nach ayurvedischer Art mit 
Zimt, Kardamom, Ingwer, Kurkuma und Gewürzblüten




Mittags gab es ein Falafelteller mit Salat, Hummus und Pitabrot



Toller Ginkgo-Tee



Abends gab es ein schnelles Nudelgericht..
Mit einer "Käse-Sahne-Soße" und meinen Lieblings-Muschel-Nudeln
Dazu habe ich Mandelsahne, Hefeflocken, Kurkuma verwendet...
Zum Schluss noch mit ordentlich Pfeffer abschmecken...
So easy - so delicious :-)





Danke für so viele tolle Bilder und Anregungen von euch...
Ich freue mich auf viele weitere Mittwochs :-)


Kommentare:

  1. hallo lea! Schön, dass du mal wieder mit dabei bist! =) und dann gleich mit so einem einfach-klingendem aber bestimmt superleckerern Käsesaucen-Gericht! Das muss ich mir gleich mal merken.!

    AntwortenLöschen
  2. Weidenkätzchen standen immer bei meiner Oma, es tut gut, sie hier zu sehen :)
    Die Käsesauce klingt wirklich lecker, hast du die Zutaten einfach nach Belieben zusammengemischt?
    Ciao,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  3. Ja..wie ich das immer tue..:-) hihi...Du kannst ja mal mit 200ml Mandelsahne und 2-3 EL Hefeflocken anfangen..ganz wenig Zitronensaft hab ich noch dazu getan..und einfach etwas Mandel-oder Sojamilch zum verdünnen wenn du magst..
    Kurkuma und Pfeffer dann zum Schluss...Hoffe es kommt was dabei raus..:-)

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du noch da bist...und : lecker, lecker!!

    AntwortenLöschen